•  
  •  

Wohnbaugenossenschaft ACHT Bern

Die Wohnbaugenossenschaft ACHT wurde im August 2013 gegründet. Anfang Juli 2016 hat der GR das Baurecht für die Überbauung Tramdepot Burgernziel an die Bietergemeinschaft GVB und wbg8 vergeben. 35 der 102 geplanten Wohnungen sollen von der wbg8 gemeinnützig vermietet werden. Es soll ein gemeinschaftliches und nachhaltiges Projekt realisert werden. Geplant ist generationenübergreifender Wohnraum mit einer durchmischten und lebendigen Bewohnerschaft.  Gemeinsames Engagement, Gleichberechtigung, demokratische Strukturen und genossenschaftliche Mitwirkung bilden die Basis der wbg8. Interessiert? Ihre Ideen und Ihre Mitwirkung sind willkommen. Werden Sie Mitglied

Unsere Leitideen

  • Auf der Basis der Kostenmiete schaffen und erhalten wir preiswerten Wohnraum durch gemeinnützigen Wohnungsbau
  • Wir errichten und unterhalten die genossenschaftlichen Gebäude nach ökologischen und sozialen Grundsätzen
  • Wir sind den genossenschaftlichen Ideen verpflichtet:
    Basis ist die gemeinsame Selbsthilfe, Gleichberechtigung, demokratische Strukturen und Mitwirkung an den genossenschaftlichen Aktivitäten
  • Wir streben eine Durchmischung der Bewohnerschaft an und ermöglichen unterschiedliche Wohnformen

Mitglied werden

Mitglied der Genossenschaft können sowohl natürliche als auch juristische Personen werden.
Vorstand
Katharina Sommer, Präsidentin
Susanne Stähli, Vizepräsidentin, Kassierin
Willi Egloff, Finanzen
Julien Neruda, Vermietung
Angela Jäggi
Andreas Maierhofer, Kommunikation
Jürg Weber, Soziales
Finanzkommission
Willi Egloff
Susanne Stähli
Jürg Weber
Baukommission
Katharina Sommer
Willi Egloff
Christine Elbe
(Vertretung der wbg8 in der Baukommission der GVB)
Vermietungskommission
Julien Neruda
Adrian Brönnimann
Regina Heimlicher
Christa Perregaux
Simon Thöni
Beatrix Wäfler